Charts 23-2008 - DSDS-Star zieht an DSDS-Star vorbei

Tagged:

DSDS-Sieger Mark Medlock muss die Poleposition bei den Singles in dieser Woche an den letzten "DSDS"-Sieger Thomas Godoj mit seiner Single "Love Is You" abgeben. Am 17. Mai 2008 ist Thomas Godoj vom deutschen Fernsehpublikum zum Gewinner der RTL-Castingshow gewählt worden. Für "Love Is You" zeichnet das Produzententeam Valicon verantwortlich, das auch schon für die Gruppe Silbermond und "DSDS-Gewinner" Tobias Regner gearbeitet hat.

Der zweithöchste Neueinsteiger bei den Singles ist Platz sechs mit Revolverheld und dem DFB-EM-Song "Helden 2008". Passend zur kommenden Fußball-EM steigt ein weiterer Fußball-Titel auf Rang zehn ein: "Feel The Rush" von Shaggy/Trix & Flix. Mickie Krause kommt mit Fußball-Song Nummer drei, "Supa Deutschland (Wir...)", auf den 34. Platz.

Die deutschen Alben-Charts werden ergänzt mit dem höchsten Neueinsteiger: Usher mit "Here I Stand" auf Position zehn. Ebenso findet sich US-Sänger Usher gleichzeitig mit der Single "Love In This Club" in den Single-Charts auf Position acht. Damit hat Usher einschließlich aller Kooperationen seit 1997 insgesamt elf Singles in den Charts platziert.

Reggae-Sänger Patrice ist auf Rang zwölf mit "Free-Patri-Ation" vertreten. Position 36 geht an die italiensiche Sängerin Gianna Nannini mit "Gianna Best" und der 38. Platz ist den Death-Metallern Kataklysm mit "Prevail" vorbehalten.

04.06.2008

Inhalt abgleichen