Datenschutzerklärung

Tagged:

OMSTER wertet gesammelte Informationen, die durch die anonyme Nutzung der Internetangebotes entstehen, statistisch zur Weiterentwicklung und zur Verbesserung des Angebotes aus. Ein nachträglicher Rückschluss auf eine einzelne Person ist hierbei gänzlich ausgeschlossen.

OMSTER wird die im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung erhaltenen Daten unter Beachtung der Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstesdatenschutzgesetzes (TDDSG) erheben, speichern, maschinell verarbeiten und nutzen, soweit dies für die ordnungsgemäße Abwicklung der Geschäftsbeziehungen erforderlich ist.

OMSTER wahrt den Grundsatz, personenbezogene Daten nicht zu verkaufen, zu vermieten oder auf andere Weise verfügbar zu machen, soweit der Nutzer nicht darin eingewilligt hat. Der Nutzer kann eine etwaige Einwilligung jederzeit widerrufen.

Der Nutzer hat nach § 34 BDSG ein Auskunftsrecht gegenüber OMSTER.

Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Bernt Lange
Wöhrenkoppel 5
22397 Hamburg
e-mail: Bitte Kontaktformular verwenden
Internet: www.omster.de
Steuernummer: 09/131/65519

Inhalt abgleichen