Madcon - So Dark The Con Of Man

Tagged:
Musiker: 
Madcon
Album: 
So Dark The Con Of Man
Single-CD: 
Beggin'

Die erste Singleauskopplung „Beggin“ ihres Albums „So Dark the Con of a Man“ hielt sich ganze 12 Wochen lang auf Platz 1 der norwegischen Charts. Hierfür erhielt Madcon fünffach Platin. Die Single wurde der meistverkaufte Tonträger in ganz Norwegen im Jahr 2007. Die beiden Musiker lieben Coverversionen. Mit „Beggin“ coverten sie einen Song von Frankie Valli & The Four Seasons aus den 60ern. Mit ihrer eigenen Version dieses Titels erhoffen sich die beiden Jungs von Madcon auch Erfolg außerhalb Norwegens und ganz Skandinaviens.

Wem Frankie Valli kein Begriff ist, der wird mit dem Titel „Big Girls don’t Cry“ sofort wissen, um was für einen hervorragenden Musiker es sich handelt. Für Madcon brachte „Beggin“ von Frankie Valli auf jeden Fall eine enorme Inspiration, die dem musikalischen Projekt den ersten größeren Erfolg bescherte. Ausreichend Potential für weitere internationale Erfolge ist auf jeden Fall da. Das beweisen auch ihre Auftritte als Vorband äußerst bekannter Musiker, wie z. B. 50Cent, Wu-Tang Clan und Alicia Keys. Ihr Ruf eilt ihnen bereits voraus, sodass es nur noch eine Frage der Zeit ist, dass sich die Rollen ändern.

Die beiden Musiker sind auf dem besten Wege, auch den Rest der Welt mit ihrer Musik zu erobern. Die Fans dürfen gespannt sein, in welche Richtung sich dieses Bandprojekt weiter entwickeln wird. Die beiden Jungs sind immer für eine Überraschung zu haben. Inzwischen sind sie von montags bis donnerstags als Gastgeber von „The Voice of Madcon“ im Fernsehen zu sehen, einer Show, die aus Interviews, Musikvideos und jeder Menge Smalltalk besteht. Bestes Beispiel für Überraschungen lieferte Kapricorn, als er an dem Wettbewerb „Dancing with the Stars“ teilnahm und gewann. In Deutschland scheint der Erfolg bereits vorprogrammiert. „Beggin“ ist inzwischen schon ein absoluter Radiohit, und auch MTV ist von Madcon absolut angetan. Die Zeichen stehen zu 100 Prozent auf Erfolg, und den haben sich die beiden Künstler auch redlich verdient.

Trackliste CD:
1. Beggin'
2. Back On The Road
3. Liar
4. Hard Too Read
5. Life's Too Short
6. The Way We Do Thangs
7. Blessed
8. Süda Süda
9. Let It Be Known
10. Let's Dance Instead
11. Dandelion
12. Pride & Prejudice
13. Me & My Brother
14. Loose

Veröffentlichung: 
09.05.2008
5
Average: 5 (3 Wertungen)

Inhalt abgleichen