Chinas Star-Pianist Lang Lang kommt nach Hamburg

Tagged:

Der chinesische Star-Pianist Lang Lang wird in sieben Tagen zusammen mit dem Swedish Radio Symphony Orchestra im Hamburger Derby Park ein Konzert geben. Neben dem musikalischen Auftritt, wird er in der bekannten Hansestadt auch seinen 26.Geburtstag feiern.

Im Rahmen seines Auftritts wird er zwei Konzerte geben, zum ersten das Klavierkonzert von Frederic Chopin und zum zweiten das Konzert von Sergej Rachmaninoff. Daher dürfte die Musik nicht nur für das Fachpublikum sondern auch die Massen interessant sein.

Als Wunderkind wird Lang Lang gerne bezeichnet und gewann im Alter von 5 Jahren einen musikalischen Wettbewer. Er selbst sieht die Musik als einen wesentlichen Bestandteil seines Lebens. Einen Zugang zu moderner Musik hat er bisher noch nicht gefunden und fühle sich ihr nicht sonderlich verbunden.

Das Reisen, Essen, Lernen, Museumsbesuche und Freundschaften spielen neben der Musik ebenfalls eine wichtige Rolle in seinem Leben. Am 14.06.2008 wird Lang Lang im Hamburger Derby Park auftreten und Eintrittkarten können in allen Vorverkaufsstellen und im Netz unter kartenhaus.de sowie über die Telefon-Nummer 01805 - 969 0000 (14 Cent pro Minute ) bestellt werden.

09.06.2008
0
Noch keine Bewertungen

Inhalt abgleichen