Michael Jackson geht zu Big Brother

Tagged:

Der angeschlagene US-Popsänger Michael Jackson möchte in das britische "Big Brother"-Haus gehen und dort eine Geburtstagsfeier steigen lassen. Es wird allerdings nicht der Geburtstag von ihm sondern der seines Bruders Jermaine gefeiert der in wenigen Tag bereits 54 Jahre alt wird. Gemeinsam mit den promintenen Bewohnern aus "Big Brother" des vergangenen Jahres soll die Geburtstagsfeier ein ganzes Wochenende lang laufen. Vor rund einer Woche hatte Michael Jackson sich vor Gericht mit einem arabischen Scheich geeinigt.

Er sollte im Auftrag des Scheichs ein Musical und Album produzieren aber erfüllte diesen Auftrag nicht. Der ehemalige Popstar wurde daraufhin auf umgerechnet 6 Millionen Euro verklagt. Der Streit ist nun beigelegt und der Popsänger kann wieder positiv in die Zukunft blicken. Nach Medienberichten soll er Realitysendungen wie "Big Brother" regelrecht verschlingen. Zur Zeit gibt es immer wieder Gerüchte nach denen Michael Jackson sein Comeback im kommenden Jahr feiern wird. Bei einem Schuldenstand von geschätzten 200 Millionen US-Dollar könnte mit einer Tournee und CD-Verkäufen der riesige Schuldenberg abgebaut werden.

04.12.2008
0
Noch keine Bewertungen

Inhalt abgleichen