Michael Jackson stirbt an Herzversagen - King of Pop ist tot

Tagged:

Die Nachricht über den Tod von Michael Jackson bewegt die ganze Welt. Der "King of Pop" hatte die Musik- und Tanzszene in den 70er, 80er und 90er Jahren bestimmt. Zu Lebzeiten verkauften sich schätzungsweise mehr als 750 Millionen von seinen Platten. Leider gab es aber auch zahlreiche Skandale um den US-Musiker.

Mit "Thriller" brachte Jackson das erfolgreichste Album aller Zeiten heraus. Davon wurden mehr als 100 Millionen Stück verkauft. Jackson wusste schon sehr früh "neue Medien" für sich zu nutzen. Auf Videos zeigte er seinen einzigartigen Tanzstil gepaart mit toller Musik. Auf seinen Konzerten spulte er ein Bühnenspektakel ab und stellten damit die Pop-Welt auf den Kopf. Vor allem die weiblichen Fans lagen ihm zu füßen.

Den erfolgreichen Zeiten folgten Missbrauchsvorwürfe und finanzielle Schwierigkeiten. Dem Höhenflug folgt der jähe Absturz. Immer wieder waren Bilder von Jackson mit seinen Kindern zu sehen, aus denen man erkannte, dass Jackson körperlich dem Streß seiner finanziellen Schwierigkeiten nicht gewachsen war. Auch seine unzähligen "Schönheitsoperationen" machten sich jetzt bemerkbar.

Michael Jackson hatte nur eine kurze richtige Kinderheit. Mit Tränen in den Augen bestätigte er einmal: "Ich wollte immer nur ein ganz normaler kleiner Junge sein. Aber das Schicksal hat es anders gewollt." Jacksons Vater soll ihm nicht ein einziges Mal gesagt haben, , dass er ihn liebt.

Im Juli wollte Jackson seine mit Spannung erwartete Comeback-Tournee in London starten. Bei der Vorankündigung dieser Tournee im März in London sagte er: "Das werden meine letzten Shows sein. Das wird es sein. Wenn ich sage, das ist es, dann meine ich wirklich, das ist es."

Das war es: Michael Jackson

26.06.2009
4.2
Average: 4.2 (5 Wertungen)

Inhalt abgleichen