Napster bietet Musik ohne Kopierschutz an

Tagged:

Das bekannte Musikdownloadportal napster.de bietet seine Songs in naher Zukunft als MP3-Dateien ohne Kopierschutz zum kostenpflichtigen Download auf seiner Webseite an. Im Laufe des kommenden Quartals sollen die Songs als MP3-Dateien angeboten werden und ist nur für Käufe von Einzelsongs und Alben gültig. Wer bei Napster ein Abo abgeschlossen hat, der bekommt nach wie vor dann nur noch Songs mit Kopierschutz. Die Medienkonzerne und Musikdienste haben ihre Strategie geändert und wollen verstärkt Songs anbieten die nicht mit einem Kopierschutz ausgestattet worden sind.

Zur Zeit zählt Napster rund 750.000 Abokunden und möchte mit dem neuen Angebot den Umsatz im Bereich der Musikdownloads steigern. Die Konkurrenz wie Apple iTunes bietet bereits schon eine Weile lang Songs ohne Kopierschutz an, wofür jedoch ein kleiner Aufpreis gezahlt werden muss. In Deutschland ist ein Napster Abo bereits ab 9,95 Euro pro Monat erhältlich während der Download einzelner Songs bei 0,99 Cent liegt. Der Download eines Albums kostet mindestens 9,95 Euro und ist gegenüber dem CD-Kauf preiswerter.

10.01.2008
0
Noch keine Bewertungen

Inhalt abgleichen