Robbie Williams ist dick geworden

Tagged:

Der britische Popstar Robbie Williams hat nach einem Bericht der britischen Zeitung "The Sun" deutlich an Gewicht zugelegt. Auf die Musikbranche hat er keinen Bock mehr und daher sei das Aussehen nun eher zweitrangig. Laut den Angaben eines Insiders soll Robbie Williams mit seiner Freundin Ayda Field das Glück gefunden haben und das Musikgeschäft erst mal zumindest eine Zeit lang an den Nagel hängen. Seit einigen Wochen ist der Popsänger eher durch ungewöhnliche Aktivitäten aufgefallen denn er soll sehr vernarrt in Ufos sein.

Er soll sogar Interesse daran haben eine eigene Sternwarte zu kaufen. Anscheinend geht dem Künstler das Popgeschäft schon länger auf dem Wecker. Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass er gerne im Fernsehen eine eigene Kochshow haben möchte um den Zuschauern zu zeigen wie man Pommes Frites oder Bratwurst richtig zubereitet. Robbie Williams kann eine Zeit lang ruhig auf seine Musik verzichten denn finanziell steht er auf sehr stabilen Beinen. Warum er sich in letzter Zeit so komisch aufführt, ist nicht bekannt.

30.04.2008
2.333335
Average: 2.3 (3 Wertungen)

Laughing out loud

oh Bääh Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein Oh nein erstens hat der gute Mr. Williams bereits wieder an Gewicht verloren und zweitens: NA UND ???? Was geht uns das an und wer will das wissen ??? Es ist sein Leben !! Wenn ihn Sterne usw. interessieren, soll er doch! Im übrigen finde ich Artikel, die aus irgendwelchen gossips von schlechten Zeitungen zusammen geschustert wurden, , einfach schlecht. Das ist doch kein Journalismus, das kann ich auch un d ich arbeite in einem ganz anderen Beruf.

Inhalt abgleichen