Robbie Williams singt Ufo-Songs

Tagged:

Der britische Popstar Robbie Williams hat nach einem Bericht der Zeitung "The Sun" neue Songs aufgenommen, die von außerirdischen Lebewesen handeln sollen. Der Popsänger wurde dazu inspiriert als er in Washington den Trout Lake besuchter, der für Ufo-Sichtungen bekannt ist und kam dabei die Erleuchtung die Aliens mit Liedern zu begrüßen. Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis Robbie Williams ein entsprechendes Album mit Alien-Songs auf den internationalen Musikmarkt bringen wird.

Vor etlichen Monaten hat der Sänger sein Interesse für Ufos, Außerirdische und den Weltraum entdeckt. Er plant sogar den Kauf einer Sternwarte um damit in der Nacht den Himmel nach Ufos absuchen zu können. Im vergangenen Jahr wollte Robbie Williams sogar Fernsehkoch werden und den Zuschauern zeigen wie man Bratwürstchen zubereitet. Dieser Plan wurde jedoch schnell auf Eis gelegt und nun widmet er sich offenbar voll dem Ufo-Thema. Sein Geld möchte er künftig auch als angehender Ufologe verdienen und würde sich damit mehr oder weniger ein zweites Standbein neben dem Musikgeschäft aufbauen.

01.10.2008
0
Noch keine Bewertungen

Inhalt abgleichen