Robbie Williams wieder auf Aliensuche

Tagged:

Der britische Popstar Robbie Williams wird immer wunderlicher und möchte vor der Küste Kaliforniens tauchen verbunden mit dem Ziel nach Außerirdischen zu suchen. Er sagte gegenüber dem Onlinemagazin Contactmusic.com dass es vor der Küste Malibus einige Sichtungen gegeben habe, die im Wasser verschwanden und dieser Spur möchte der Popmusiker jetzt nachgehen. Nun möchte er ein paar Jetski mieten und damit von Marina Del Ray nach Catalina fahren um nach Aliens zu suchen.

Seit rund zwei Jahren interessiert sich der erfolgreiche Popmusiker verstärkt für den Weltraum. Vor einem Jahr sollen ihn Außerirdische im Tonstudio einen Besuch abgestattet haben aber ob dies wirklich der Wahrheit entspricht dies weiß keiner. Ein musikalisches Comeback plant er derzeit nicht aber dafür scheint er richtiger Weltraumforscher werden zu wollen. Denn nach Medienberichten der vergangenen Monate möchte er sich eine eigene Sternwarte kaufen. Aufgrund seines Millionenvermögens kann er sich den Kauf einer Sternwarte trotz der weltweiten Finanzkrise problemlos leisten.

09.12.2008
5
Average: 5 (3 Wertungen)

Inhalt abgleichen