US-Konzerte von Tokio Hotel ausverkauft

Tagged:

Die US-Konzerte der Boyband Tokio Hotel in Los Angeles, New York, Toronto und Montreal sind laut der Boulevard-Zeitung "Bild" vollkommen ausverkauft. Die Tickets waren in nur zehn Minuten verkauft aber dies ist für die Boyband nichts ungewöhnliches. Denn bereits die Konzerte in Europa haben einen reißenden Absatz gefunden wobei ihr Auftritt in der Türkei doch recht rabiat verlief. Dort hatten sich Mädchen eine Verletzung eingefangen, weil sie zu stürmisch auf dem Konzert waren. Die NRJ Music Awards waren für die Musiker erfolgreich, denn dort haben sie kräftig abgesahnt.

Die Boyband Tokio Hotel wurde vor sieben Jahren von Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer gegründet. Sie hat sich zu einer der erfolgreichsten Bands der internationalen Musikbranche entwickelt. Die Konzerte sind regelmäßig ausverkauft und die vier Sänger kommen besonders beim jungen Publikum sehr gut an. Der Musikstil ist Geschmackssache aber anscheinend hat Tokio Hotel den Trend erkannt und dürfen sich über ausverkaufte Stadionhallen freuen.

30.01.2008
1
Average: 1 (1 Wertung)

Inhalt abgleichen